Abnehmen mit Genuss

Für Mitglieder & Interessierte des Programms der AOK und andere Web-basierten Abnehmprogrammen. (Es handelt sich nicht um ein Angebot der AOK)
 
StartseiteStartseite  WichtigWichtig  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Ernährungsirrtümer: Körnerbrot ist nicht gleich Vollkornbrot.

Nach unten 
AutorNachricht
Krall
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 05.01.14
Alter : 50
Ort : Kottenheim (Vulkaneifel)

BeitragThema: Ernährungsirrtümer: Körnerbrot ist nicht gleich Vollkornbrot.   Fr Jan 10, 2014 7:06 pm


Bezeichnungen, wie beispielsweise „Körnerbrot“ oder „Vollwertbrot“ bestehen nicht zwingend aus Vollkornmehl. Sie können aus Auszugsmehl bestehen und sind evtl. mit Malz gefärbt und mit den verschiedensten Ölsaaten bestrichen. Wenn aber „Vollkorn“ auf der Verpackung steht, muss auch zu 90% Vollkornschrot bzw. -mehl verarbeitet sein. Rein optisch kann das Auge des Kunden auch getäuscht werden. Ein äußerlich dunkles Brot mit ganzen Körnern kann z. B. aus dem Hauptbestandteil Weißmehl bestehen. Ein optisch helles Brot kann dagegen aus fein gemahlenem Vollkorn bestehen. Hier gilt es also darauf zu achten, was die Zutatenliste auf der Verpackung, bzgl. Vollkornmehl, beinhaltet. Ist dazu keine Angabe vorhanden, einfach das Fachpersonal befragen.

Quelle: http://ohne-hungern-abnehmen.de/
Nach oben Nach unten
http://abnehmen-mit-genuss.forumieren.de
 
Ernährungsirrtümer: Körnerbrot ist nicht gleich Vollkornbrot.
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Künstliche Ernährung?
» Ich komm nicht rein
» Wenn die Vollmacht nicht wär "HEUL"
» Wie ernähre ich meine FAmilie gemäß der Schrift !
» Mutter will nicht zum Arzt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Abnehmen mit Genuss :: Essen & Trinken :: Ernährungstipps-
Gehe zu: